ShowcaseImage

Höheinöder Straße

So sah die Höheinöder Straße früher aus. ( hier Blick von der Griesholstraße Richtung Hauptstraße)

Der Graben und das Geländer sind auch auf einem Gemälde von Ludwig Leinenweber zu sehen. Anfan der 50er Jahre wurde die Straße erneuert und der Graben ist dabei verschwunden.

 

Hoeheinoederstrasse_Graben_400    Hoeheinoederstrasse_heute_1_400 

Blick von der Griesholstraße zur Hauptstraße - Direkter Blick zum heutigen Dorfgemeinschaftshaus, rechts ehem. Bauernhof Becker

(Bild von Alois Kölsch) Abgebildet sein Bruder Gregor Kölsch

Wie  auf dem Bild zu sehen wurde das zweite Gebäude abgerissen und an dieser Stelle ein Holzverbundhaus errichtet. Das schwarze Gebäude (Stattmüller) auf der rechten Seite wurde zwischenzeitlich verändert und weiter zur Straße gebaut.

 

Hoeheinoederstrasse_Graben_750Jahre_1_400      
Foto aus dem Buch 70 Jahre Thw-Fr.  
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen