ShowcaseImage

Allspach Erich

Geboren: 28.02.1933
Gestorben: 03.07.2005


Sportler beim TV Thaleischweiler-Fröschen
Mitglied im Gemeinderat und Verbandsgemeinderat

Die Gedenktafel der Gefallenen im Ersten und Zweiten Weltkrieg (im Dorfgemeinschaftshaus) ist hauptsächlich ihm zu verdanken. Er hat in mühevoller Arbeit die Bilder und Daten gesammelt ohne die diese Tafel nicht möglich gewesen wäre.

 

 

Erich Allspach hat sich um seine Heimatgemeinde

Thaleischweiler-Fröschen verdient gemacht!

 Ohne Erich Allspach war der TVT (Turnverein) über lange Jahre undenkbar. Ebenso wie die Kommunalpolitik - Orts- und Verbandsgemeinde- ohne Erich nicht denkbar war. Im Alter von 72 Jahren verstarb die "Erbs" wie er bestens bekannt war. Viele Jahre war er Vorsitzender des TVT.

Von 1994 - 2004 war er als "SPD ler" im Verbandsgemeinderat und von 1971-1974 sowie von 1979 bis 2005 als er verstarb war er im Gemeinderat tätig. Er war engagiertes SPD Mitglied und hat neben der Gedenktafel der Gefallenden der beiden Weltkriege auch den Brunnen am Hahne mit restauriert und war auch an der Gestaltung der Willkommen-Schilder am Ortseingang beteiligt. 

Erich Allspach hat sich für seine Heimatgemeinde stark und verdient gemacht!!

 Eines seiner Hobbys war das Schnaps brennen. Er hatte mehr als einen Kelleraum voll Spirituosen vom Boden bis zur Decke gelagert. Gerne hat er mit Besuchern, Bekannten und Feunden in seiner "Sakristei" Proben seiner Spezialitäten genommen.

 

kuehbrunnen_hahne_400 gedenktafel_dghaus
Der Brunnen am Hahnen Gedenktafel der Gefallenen der Weltkriege im Heimatmuseum (DG-Haus)
Ortseingang ZW-2_400 Ortseingang PS-1_400
Ortseingang Zweibrücker Straße Ortseingang Pirmasneser Straße

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen