ShowcaseImage

Schäfer - Erwin Bauer

Zu den ältesten Berufen gehört die Schäferei.und ist ca. 10.000 Jahre alt. Heute spielt der Beruf nur noch eine untergeordnete Rolle. Schafe werden in Herden gehalten und von dem Schäfer oder Hirten mit ihrer Schäferschippe  bewacht bzw. gehütet. Ebenso gehörte der Umhängemantel und ein Hut zu einem typischen Schäfer. Die Wanderschäfer ziehen mit ihren Herden durchs Land um genügend Futter für die Tiere zu finden. Zur Schäferei gehört nicht nur die Zucht der Schafe, sondern auch die Gewinnung und Verwertung von Produkten (Milch, Fleich und Wolle). Die Wanderschäfer lebten während ihrer Wanderung meist in ihren Schäferkarren die bei der Herde abgestellt wurden.

 

 

 Schaefer-Erwin Bauer- gemalt von Ludwig Leinenweber-400     

Schäfer Erwin Bauer - Gemälde von Ludwig Leinenweber

Bild zur Verfügung gestellt von Paul Bauer

 

 

Cookies, die Tracking- oder Werbezwecken dienen oder technisch nicht notwendig sind, werden auf unserer Seite nicht eingesetzt. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.