ShowcaseImage
1920 Juni 27 - VFL Thaleischweiler Gründung Drucken E-Mail

Verein für Leibesübungen Thaleischweiler


Am 27. Juni 1920 wurde unter Mithilfe des Karl Reber vom FC Rodalben im Gasthaus Kölsch der VfL Thaleischweiler gegründet.
1951 am 16. und 17. Juni wurde der Sportplatz am Galgenhübel eingeweiht.
Im Jahr 1963 waren  Differenzen der Grund für die Trennung von Fußballern und Schwerathleten.
Am 3. Juni 1983 wurde die SG Thaleischweiler-Fröschen gegründet und die beiden Nachbarvereine VfL Thaleischweiler und TuS Thalfröschen zusammengeführt.

Siehe auch ím Buch "750 Jahre Thaleischweiler-Fröschen" - Die Vereinsgeschichte des VfL Thaleischweiler von Wilfried Stein

Cookies, die Tracking- oder Werbezwecken dienen oder technisch nicht notwendig sind, werden auf unserer Seite nicht eingesetzt. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.