ShowcaseImage
1963 Dezember - Bücherei in Thaleischweiler Drucken E-Mail

Die Gemeindebücherei


Im Dezember 1963 wurde die Gemeindebücherei eröffnet und ihrer Bestimmung übergeben. Zuerst war sie in einem Gruppenraum der Grundschule an der Griesholstrasse untergebracht. Der erste Büchereileiter war Kurt Schlenzig, der die Bücherei mit seiner Ehefrau vorbildlich und ehrenamtlich führte.
Heute befindet sich die Bücherei im renovierten "Haus Höh"

Siehe auch im Buch "750 Jahre Thaleischweiler-Fröschen" - Die Gemeindebücherei von Christian Gortner

Cookies, die Tracking- oder Werbezwecken dienen oder technisch nicht notwendig sind, werden auf unserer Seite nicht eingesetzt. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.