ShowcaseImage

Bahnhof

 Im linken Teil war die Wartehalle im rechten unteren Teil der Fahrkartenverkauf und Stellwerk untergebracht. Im oberen rechten Teil befand sich eine Dienstwohnung. 

Ursprünglich hatte die Gemeinde das Gebäude gekauft und dann doch wieder weiter veräußert.  Ein Blumenladen und Wohnungen sind nach einer gründlichen Renovierung  darin untergebracht

Heute ist im Ort nur noch  ein Haltepunkt mit Fahrkartenautomat und Wartehäuschen auf Höhe des Bahnhofes vorhanden. 

 

Der frühere Bahnhof Bahnhof 2010

 Der Bahnhof früher

Der Bahnhof 2010 - wurde verkauft und wird als Wohn-und Geschäftshaus genutzt.

 

  

Zur stetigen Verbesserung unseres Angebote verwenden wir Cookies. Cookies, die Tracking- oder Werbezwecken dienen, werden auf unserer Seite nicht eingesetzt.
Weitere Informationen