ShowcaseImage

Der Männergesangverein Thalfröschen


Am 12. Februar 1952 trafen sich verschiedene sangesfreudige Männer im Nebenzimmer des Gasthauses Wick mit dem Ziel, den "Männergesangverein 1952 Thalfröschen" ins Leben zu rufen.
Zum ersten Vorsitzenden wurde Hermann Schaaf gewählt. Als Chorleiter stellte sich Herr Lehrer Karl Kettenring zur Verfügung. 1953 am 1. Mai, trat der Verein dem Deutschen Sängerbund bei.

Siehe auch im Buch 750 Jahre Thaleischweiler-Fröschen" - Kurze Vereinsgeschichte des MGV Thalfröschen von Christian Gortner

Cookies, die Tracking- oder Werbezwecken dienen oder technisch nicht notwendig sind, werden auf unserer Seite nicht eingesetzt. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.